Mein Krebstagebuch aus dem Universitätsklinikum Münster

Was bewegt mich dazu, dass ich die­ses Tage­buch schrei­be…? Es gibt bestimmt sehr vie­le Sei­ten, auf denen Krebs­kran­ke über ihre Erleb­nis­se berich­ten. Die­ses Tage­buch soll aber anders sein: Ich möch­te mei­ne Emp­fin­dun­gen und Gefüh­le nie­der­schrei­ben, per­sön­lich für mich, aber auch hem­mungs­los offen für jeden, der es lesen möch­te. Und so beginnt es… wei­ter­le­sen […]